Anwaltsporträt

Zum Download der Biografie

Frau Garvey leitet die Praxisgruppe “Internationales Wirtschafts- und Handelsrecht” unserer Firma.  Sie berät Mandanten in wesentlichen Fragen des internationalen Wirtschaftsrechts und in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten, von komplexen internationalen Transaktionen bis hin zur Einhaltung internationaler Datenschutzbestimmungen. Als gebürtige Deutsche ist sie durch ihre besondere Perspektive, Erfahrungen und Beratung in der Lage, die Diskrepanz zu überbrücken, die oftmals zwischen dem juristischen und dem kulturellen Blickwinkel besteht.

Frau Garvey unterstützt internationale Unternehmen bei einer Reihe von Transaktionen. Sie berät Mandanten regelmäßig im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Transaktionen, Vertragsverhandlungen und Unternehmensgründungen. Ihr Erfahrungungsbereich umfasst auch die Beratung von Geschäftsinhabern bei der Abwicklung ihrer Geschäfte.

Frau Garveys robuste Erfahrungen in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit kommen unseren in- wie auch ausländischen Mandanten zugute. Als Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E) entwirft und verwaltet sie Richtlinien und Verfahren, die sicherstellen, dass ihre Mandanten die Bestimmungen der Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des California Consumer Privacy Act (CCPA) einhalten. Außerdem fungiert sie als externe Datenschutzbeauftragte (DPO) von Mandanten.

Mandanten vertrauen Frau Garvey wegen ihrer Mandantenorientierung und ihrem kreativen Problemlösungsansatz – selbst bei den kompliziertesten Rechtsfragen. Sie berät Mandanten beim Kauf und Verkauf von Unternehmen, bei der Risikoanalyse und der Durchführung von Due-Diligence-Prüfungen. Sie unterstützt regelmäßig Unternehmen jeglicher Größe bei der Verhandlung von Handelsverträgen zwischen einheimischen und internationalen Vertragsparteien.